corona-concerts.eu

corona-concerts.eu?

Einblicke in die Corona-Situation einer Branche abseits von Automobil, Maschinenbau und Zerspanung.

corona-concerts.eu meint “Wir wünschten, wir wären überflüssig“. So lautete die Abmoderation eines am Samstag, 02.05.2020 durchgeführten Konzert-Livestream’s der corona-concerts.eu für die Band Boppin’B.
Dazu später mehr.
Die aktuelle Corona-Pandemie hat auch die Veranstaltungs- und Unterhaltungsbranche nahezu komplett zum Erliegen gebracht und stellt jeden in der Szene Aktiven vor noch nie dagewesene Herausforderungen.
Stand heute erscheint es mehr als unwahrscheinlich, dass die Damen und Herren dieser Szene vor dem Herbst 2020 ihrer Arbeit (und ihrer Leidenschaft) auf, neben und hinter der Bühne wieder regulär nachgehen können.
Bis dahin bleibt den Künstlern wohl nur die Möglichkeit, über digitale Medien und die sozialen Netzwerke mit ihren Fans und Followern in Kontakt zu bleiben.
Zeitgleich erleben sie auf den unterschiedlichsten Ebenen eine große Bereitschaft der Solidarität in und mit dieser Branche.

Die prägenden Schlagworte dieser Situation haben drei kreative Köpfe in ein Konzept gegossen. Dieses gibt den Künstlern die Möglichkeit, sich auch in diesen Zeiten ihren Fans zu präsentieren, sowie den Solidaritäts- & Charitygedanken transportiert. Darüber hinaus eröffnet es allen die Möglichkeit, dank optimierter Infrastruktur, Erträge zu generieren, die im besten Falle unabhängiger von (kaum relevanten) staatlichen Hilfen macht.
Die Plattform fungiert als virtuelle Live-Location, in der Bands und Künstler aus allen Sparten und Genres unter professionellen Bedingungen mitreißende Live-Shows spielen. Die shows werden live zu Ihnen nach Hause  gestreamt  Mit richtiger Bühne, perfektem Sound, cooler Light-Show und spannender Live-Regie.

Das alles ist prinzipiell für die Zuschauer kostenfrei. Wenn dem Zuschauer die Acts gefallen, dann kann er das zeigen indem er den Spendenbutton nutzt oder sich einen limitierten Specialmerch-Artikel im Webshop sichert. Denn nur mit diesen Erträgen werden alle Kosten der Künstler gedeckt, das Personal, die Technik, die Infrastruktur und Abgaben bezahlt.
Und das Beste: Jeder übrig gebliebene Euro wird direkt 1:1 an einen guten Zweck weitergeleitet!

Wer sind die Köpfe hinter corona-concerts.eu?

Federführend stehen drei Dienstleister aus der Kreativ- und Musikbranche hinter Corona Concerts:
Dennis Bergsch / Fa. BergschWerk betreibt eine Video- und Audio-Manufaktur und ist damit nicht nur für diverse bekannte Künstler, sondern auch für eine Reihe großer Markenhersteller tätig. Zudem ist er als Musiker in verschiedenen Formationen deutschlandweit unterwegs.

Fred Schwing / BLACKOUT Eventmanagement hat vor Jahren sein Unternehmen vom umfangreich aufgestellten Technikdienstleister für Einzelkonzerte, Festivals, Tourneeproduktionen und B2B-Events zur Full-Service- Agentur entwickelt. Er betreut heute nicht nur namhafte Künstler, sondern zeigt sich verantwortlich in den Felder wie Eventmanagement, Tourneeplanung und Backline bis hin zum Merchandising.

Jens Trierweiler / JT Booking & Promotion / StageProject kümmert sich ebenso um die zielführende Konzeption von Konzerten und Festivals wie auch Corporate Events. Darüber hinaus stellt das Unternehmen Produktionsleiter & Stagemanager für deutschlandweite Produktionen.

Gemeinsam verfügen sie über ein umfangreiches Netzwerk an Spezialisten aus allen denkbaren Bereichen rund um die Themen:

  • Live- und Studioproduktionen
  • Audiovisuelle Medienproduktion
  • Booking
  • Management
  • PR.

Dieses Netzwerk steht gemeinsam nicht nur hinter der Idee zu Corona Concerts, sondern mit ihren guten Namen auch für die professionelle, zielführende und transparente Abwicklung der jeweiligen Konzerte.

Live-Konzert zu Zeiten von Corona gefällig?

Sehr gerne! Bitte schön: https://corona-concerts.eu/

Teile diesen Beitrag auf: